Skip to main content

Unterkunft in Nizza

Haben Sie schon immer einmal davon geträumt, wie ein Filmstar in einer Villa in den Bergen zu logieren? Ohne störende Nachbarn – aber dafür mit herrlichem Pool und Blick über die Stadt zu ihren Füßen und das Meer, das sie umspült? Dann willkommen in Nizza, wo Ihr Traum Wirklichkeit werden kann, egal ob für ein paar Tage oder einige Monate. Während die älteren Villen und Fincas meist etwas abgelegener, dafür aber idyllisch liegen und ihren ganz eigenen Charme besitzen, liegen modernere Häuser in (meist bewachten) Wohnanlagen, die in den letzten Jahren im Hinterland von Nizza entstanden.  

Wer es zentraler mag, hat die Wahl zwischen Hotels einerseits und Ferienwohnungen oder Gästezimmern andererseits. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei, angefangen vom günstigen Bed & Breakfast mit Familienanschluss bis hin zum edlen Penthouse. Dass Hotels nicht immer Neubauklötze in Pseudo-Moderne sein müssen, beweist beispielsweise das Hotel „Villa la Tour“, das ursprünglich ein Kloster aus dem 18. Jahrhundert war. Übrigens: Übernachtungen in Nizza müssen nicht unbedingt teuer sein. Günstiger als eine Gästezimmer sind nur noch die beiden Jugendherbergen Nice- Mont Boron und Nice Camélias. Während das eine Haus im Waldpark Mont Boron liegt und eine Terrasse bietet, von der aus man den Sonnenuntergang über der Stadt genießen kann, liegt das andere Haus direkt im Stadtzentrum. 

Unterkunft in Nizza

Unterkunft in Nizza ©iStockphoto/eurobanks

Naturverbundene Urlauber werden in Nizza selbst keine Campingplätze finden. Dafür gibt es im Umland von Nizza und in den Randgebieten der Stadt umso mehr. Gleich in der Nähe des Flughafens, in Cagnes-sur-Mer beispielsweise, gibt es gleich 8 Campingplätze, im Nachbarort Villeneuve-Loubet-Plage sind es sogar neun. Einen Überblick verschafft u.a. die Broschüre der Hotellerie de Plein Air des Alpes Maritimes, die zum Beispiel beim Touristenbüro Nizza erhältlich ist. Unser Tipp: Auch wenn die Anzahl an Campingplätzen hoch erscheint, sollten Sie in der Hochsaison angesichts der großen Nachfrage unbedingt einen Platz vorab reservieren.

Top Artikel in Nizza